WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

TeleskopkranSicherheit auf höchster Ebene

Flexible Kontrollsysteme

Die Sicherheitssysteme von WIKA Mobile Control sind bestens geeignet für mobile Teleskopkrane mit austeleskopier- und wippbarem Hauptausleger, die auf Baustellen in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Die Kranstabilität wird über ausfahrbare Abstützungen und Gegengewichte gewährleistet. 

Die Maximallast, die von dem Kran gehoben werden kann, wird dabei durch Betriebsart und Position der Last berechnet und dem Kranführer angezeigt. Gemäß der Norm EN 13000 werden mit den Sicherheitsystemen Gefahren verhindert, wie das Kippen des Krans, das Anschlagen und Abspringen sowie das Reißen des Seils durch Überlasten. Der Zustand des Krans wird dabei durch Kraftmessung, Längenmessung, Winkelmessung und Druckmessung von Sensoren überwacht.

 

Überblick

  • Lastmomentanzeige
  • Bedienkonzepte zur Arbeitsbereichsbegrenzung
  • Überwachung einzelner Teleskope
  • Lastabtastung
  • Auslegerüberwachung
  • Winkelmessung an Auslegerboden und -spitze

Anforderungen & Eigenschaften

Rüstzustände & besondere Sicherheit

  • Allgemeine Trennung
  • Trennungen einzelner Bewegungen über digitale Ausgänge
  • Synchron verlängerbarer Hauptausleger
  • Messung der Gesamtlänge des Hauptauslegers/des ersten Teleskops
  • Hauptausleger mit Teleskopen (unabhängig bewegbar/synchron bewegbar)
  • Hauptausleger mit Schnell-Hubroller
  • Arbeitskorb an Hauptausleger und Spitzenausleger
  • Fester Spitzenausleger
  • Freifall-Funktion für Hebezeuge
  • Vorauswahl des Teleskopmodus
  • Reduzierung der Kran-Bewegungsgeschwindigkeit in Abhängigkeit von Länge, Winkel, Nutzung
  • Auslegerüberwachung
  • Virtuelle Wand
  • Benutzereinschränkungen (Radius, Winkel, Höhe, Schwenkwinkel, Länge)
  • Superlift

Anzeige/Datenlogger/Service

  • Datenlogger
  • Ereignisspeicher
  • Sensorkalibrierung über die Konsole
  • Funktionsfähige Anzeige mit schematischer Krankonfiguration
  • On-Screen-Konfiguration für verfügbares Hebezeug und Betriebshandbuch
  • Automatische Auswahl der grafischen Betriebsart mit manueller Override-Funktion
  • Grafischer Informationsbildschirm für den gewählten Rüstzustand
  • Ausgabe von Statusinformationen auf Service-Bildschirmen als sprachneutrale Tabelle oder Grafik
  • Erweiterte Fehlermeldungen (mehrere Ebenen)
  • Detaillierte Fehlerlisten mit Prioritäten
  • Statusinformationen durch Symbole oder zusätzlichen Text
  • Service-Bildschirme (mehrere Ebenen mit Texten, Tabellen oder Grafiken)
  • Lastkollektivzähler
  • Hebezähler
  • Betriebsstundenzähler
  • Automatische Auswahl des Lastdiagramms
  • Kommunikation zur Kransteuerung über CAN und I/O
  • Kameraeingang

Visualisierung von

  • Statusinformationen von der Kransteuerung
  • Neigung nach Wasserwaage
  • Motordaten (J1939)

Lösungen

Wir bieten die passenden Komponenten und Software-Lösungen für die Anforderungen dieser Anwendung. Ob als standardisiertes Produkt oder kundenspezifisches System - Sie erhalten alles aus einer Hand.

Software

  • Lastmomentanzeige
  • Grafische Konsolenapplikation
  • Datenlogger
  • Drehgeber
  • Neigungssensor
  • Auslegerüberwachung
  • Ereignisspeicher

Weitere Hardware

  • Windgeschwindigkeitsensor
  • Drehgeber
  • Neigungssensor

qSCALE RCL trueSafety

Zertifizierte Softwarebibliothek für die Überlastsicherung (engl.: Rated Capacity Limiter, RCL) von Teleskopkranen in qSCALE Sx-Systemen

Setzen Sie auf zertifizierte Sicherheit Ihrer Teleskopkrane – mit qSCALE RCL trueSafety, der ersten zertifizierten Softwarebibliothek. Mit der RCL Berechnungsbibliothek und den entsprechenden Tools erhalten Sie eine zertifizierte Basis, die schnell und einfach Applikationen und Maschinenzertifizierungen ermöglicht. Als Spezialist für zuverlässige Sicherheitslösungen im Bereich der Lastmomentbegrenzung (engl. RCL, Rated Capacity Limitation) mobiler Arbeitsmaschinen schaffen wir regelmäßig neue innovative Standards.

 

 

  • qSCALE Sx

    Maßgeschneiderte und zertifizierte Systemlösungen zur Überlastsicherung

  • trueSafety

    Aktuelle und zukünftige Sicherheitsanforderungen erfüllen

qSCALE RCL trueSafety Broschüre (ansehen)

qSCALE RCL trueSafety Broschüre (Download)

  • Zertifizierte Softwarelösung qSCALE RCL trueSafety für qSCALE Sx-Systeme
  • Ermöglicht die sicherheitsgerichtete Mobilsteuerung mit PL d nach EN ISO 13849
  • Berücksichtigung aller Vorgaben für sicherheitsgerichtete Embedded Software (SRESW)
  • Die qSCALE RCL trueSafety Bibliothek beinhaltet: RCL Berechnungsprogramm, RCL Prüfprogramm und RCL Aufzeichnungsprogramm
  • Zertifizierter Entwicklungsprozess, inkl. Prüfung der Dokumentation der Spezifikation, Architektur, Modulbeschreibungen und Modul- und Integrationstests
  • In Kombination mit zertifizierter Hardware (Steuerung und Sensoren) für die zertifizierte Lastmomentbegrenzung mobiler Teleskopkrane 
  • Für Teleskopkrane mit folgenden Betriebsarten geeignet: Hauptausleger, feste Spitze, Wippspitze und Superlift
  • Zur Projektierung von mobilen Maschinen nach Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EC, B-Standard DIN EN ISO 13849, DIN EN ISO 61508 und DIN EN ISO 62061

 

 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.