WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

LastmomentbegrenzungqSCALE – standardisierte und individuelle Lösungen für Überlastsicherungen

Überblick

  • schafft Sicherheit
  • verhindert Unfälle
  • reduziert Ausfallzeiten

Lastmomentbegrenzung (LMB) vom Spezialisten – qSCALE schafft hohe Effizienz mit Sicherheit

Mobile Maschinen können erhebliche Lasten bewegen und sind selbst hohen Belastungen ausgesetzt. Unfälle durch Überlastungen, wie z.B. das Umkippen einer mobilen Maschine, können dabei letztlich dramatische Folgen haben. Daher sollte die Sicherheit von Mensch, Maschine und Material beim Umgang mit mobilen Maschinen immer oberste Priorität haben. 

WIKA Mobile Control unterstützt Sie bei der Vorbeugung dieser Risiken mit zuverlässigen und individuellen Systemen zur Lastmomentbegrenzung. Aus dem Zusammenspiel von innovativer LMB-Software mit leistungsstarken Steuerungen, intuitiven Bediensystemen und robuster Sensorik entsteht ein ganzheitliches Sicherheitssystem für mobile Arbeitsmaschinen – und bei WIKA Mobile Control erhalten Sie alles aus einer Hand! Wir beraten Sie gerne zu Ihrem nächsten Projekt.

qSCALE-Systeme zur Lastmomentbegrenzung (LMB)

Von der Traglasttabelle zur Überlastsicherung

Lastmoment = Ausladung (m) x Hakenlast (t)
Mit dieser simplen mathematischen Gleichung können die aktuellen Lastmomente einer mobilen Maschine ermittelt werden. Die Ermittlung des Nennlastmoments kann für beliebige Kranausladungen mit der maximalen Hakenlast erfolgen, die aus den jeweiligen Tragfähigkeitstabellen des Kranherstellers hervorgeht. Mithilfe einer Lastmomentbegrenzung kann verhindert werden, dass die tatsächlichen Lastmomente während des Kranbetriebs die zulässigen Nennlastmomente überschreiten – und das rechtzeitig bevor der Kran als Folge der Überlast zusammenbricht oder umkippt.

qSCALE LMB-Systeme von WIKA Mobile Control nach EN 13000 vergleichen beständig die aktuelle Last und Kranausladung mit der Traglasttabelle des Krans und aktivieren bei Überschreitung der Grenzwerte sicherheitsgerichtete Funktionen, wie z.B. die Beschränkung lastmomentvergrößernder Bewegungen oder die Abschaltung der gesamten mobilen Maschine. Dies schafft Sicherheit, verhindert Unfälle und reduziert Ausfallzeiten.

 

 

Bei kleinen Kranen reicht in vielen Fällen die Integration einer Standard qSCALE-Lastbegrenzung aus. Für komplexere Arbeitsgeräte bietet WIKA Mobile Control die individuelle projektbezogene Entwicklung der LMB an. Bei der Entwicklung eines ganzheitlichen Sicherheitssystems können Kunden auf das umfangreiche WIKA Mobile Control Portfolio an leistungsstarken und robusten Komponenten zurückgreifen. Dazu zählen neben innovativer LMB-Software auch leistungsstarke Steuerungen, intuitive Bediensystemen und robuste Sensorik. Damit Sie flexibel bleiben, integriert WIKA Mobile Control die qSCALE Sicherheitslösung in Ihre individuelle Sicherheitsapplikation. Dabei ist auch eine Kommunikation mit beliebigen Hardwarekomponenten anderer Hersteller möglich.

Wie sich Ihr Projekt auch gestaltet – wir finden eine passende Lösung zur Überlastsicherung für Sie!

qSCALE RCL trueSafety

Zertifizierte Softwarebibliothek für die Überlastsicherung (engl.: Rated Capacity Limiter, RCL) von Teleskopkranen in qSCALE Sx-Systemen

Setzen Sie auf zertifizierte Sicherheit Ihrer Teleskopkrane – mit qSCALE RCL trueSafety, der ersten zertifizierten Softwarebibliothek. Mit der RCL Berechnungsbibliothek und den entsprechenden Tools erhalten Sie eine zertifizierte Basis, die schnell und einfach Applikationen und Maschinenzertifizierungen ermöglicht. Als Spezialist für zuverlässige Sicherheitslösungen im Bereich der Lastmomentbegrenzung (engl. RCL, Rated Capacity Limitation) mobiler Arbeitsmaschinen schaffen wir regelmäßig neue innovative Standards.

 

 

  • qSCALE Sx

    Maßgeschneiderte und zertifizierte Systemlösungen zur Überlastsicherung

  • trueSafety

    Aktuelle und zukünftige Sicherheitsanforderungen erfüllen

qSCALE RCL trueSafety Broschüre (ansehen)

qSCALE RCL trueSafety Broschüre (Download)

  • Zertifizierte Softwarelösung qSCALE RCL trueSafety für qSCALE Sx-Systeme
  • Ermöglicht die sicherheitsgerichtete Mobilsteuerung mit PL d nach EN ISO 13849
  • Berücksichtigung aller Vorgaben für sicherheitsgerichtete Embedded Software (SRESW)
  • Die qSCALE RCL trueSafety Bibliothek beinhaltet: RCL Berechnungsprogramm, RCL Prüfprogramm und RCL Aufzeichnungsprogramm
  • Zertifizierter Entwicklungsprozess, inkl. Prüfung der Dokumentation der Spezifikation, Architektur, Modulbeschreibungen und Modul- und Integrationstests
  • In Kombination mit zertifizierter Hardware (Steuerung und Sensoren) für die zertifizierte Lastmomentbegrenzung mobiler Teleskopkrane 
  • Für Teleskopkrane mit folgenden Betriebsarten geeignet: Hauptausleger, feste Spitze, Wippspitze und Superlift
  • Zur Projektierung von mobilen Maschinen nach Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EC, B-Standard DIN EN ISO 13849, DIN EN ISO 61508 und DIN EN ISO 62061

 

qSCALE Sx und qSCALE Ix – zwei Lösungen, ein Ziel

WIKA Mobile Control bietet mit qSCALE Sx und qSCALE Ix zwei Lösungen zur Lastmomentbegrenzung (LMB) Ihrer mobilen Arbeitsmaschine

Mobile Maschinen sind so vielfältig wie ihre Aufgaben. Daher benötigt jede Maschinenserie eine individuell zugeschnittene Systemlösung zur Lastmomentbegrenzung. WIKA Mobile Control bietet mit qSCALE Sx und qSCALE Ix zwei Lösungen, die Ihre mobile Maschine mit hoher Sicherheit bei gleichzeitig zuverlässiger Effizienz ausstattet. 

qSCALE Sx-Systeme sind die hochindividuellen und maßgeschneiderten Systemlösungen für Ihre mobile Anwendung. Sie bestehen aus einer cSCALE Steuerungseinheit mit integrierter Lastmomentbegrenzung – wir nennen dieses starke Team qSCALE. Durch variable Modularität und Skalierbarkeit bieten qSCALE Sx-Systeme Funktionalitäten für eine Vielzahl individueller Lösungen. In Kombination mit robusten Sensoren und bedienerfreundlichen vSCALE HMI erhalten Sie ein ganzheitliches Sicherheitssystem für die effiziente Steuerung und Überwachung Ihres Mobilkrans – auch erhältlich mit zertifizierter RCL-C-Bibliothek (qSCALE RCL trueSafety) für Teleskopkrane. 

 

  • qSCALE Sx

    Maßgeschneiderte und zertifizierte Systemlösungen zur Überlastsicherung

  • qSCALE Ix

    Lastmomentanzeige für Teleskopkrane

qSCALE Ix-Systeme sind die parametrierbaren Kompaktlösungen für kleine und mittelgroße Teleskopkrane. Sie bestehen aus einem vSCALE HMI mit integrierter Lastmomentbegrenzung, einem cSCALE DIO I/O-Modul und robuster Sensorik. Mit dem kompakten System erreichen Sie maximale Sicherheit ganz ohne Programmieraufwand. Die Applikation der LMB und der Konsole sowie das Krandaten-Projekt werden einfach parametrisiert. Die anwenderfreundliche Kalibrierverfahren spart zudem zeitliche Aufwände bei der Vorbereitung der Maschineninbetriebnahme  und unterstützt damit die schnelle Einsatzfähigkeit Ihrer mobilen Anwendung. 

In beiden Systemen zeigt sich die Stärke von WIKA Mobile Control: Sie erhalten alles aus einer Hand – von der Vision bis zur Markteinführung. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem nächsten Projekt!

Produkte

  • qSCALE Sx

    Maßgeschneiderte und zertifizierte Systemlösungen zur Überlastsicherung

  • qSCALE Ix

    Lastmomentanzeige für Teleskopkrane

 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.