Hirschmann MCS WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

Hirschmann MCS wird WIKA Mobile Control

Gemeinsam sind wir stärker, schneller, sicherer

Der bisher zur Belden Inc. gehörende Geschäftsbereich Hirschmann Mobile Machine Control Solutions (MCS) wird zukünftig die inhabergeführte WIKA-Gruppe strategisch verstärken und als WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG firmieren.

Wir sind WIKA Mobile Control

Die Gründung der neuen Geschäftseinheit WIKA Mobile Control eröffnet unseren Kunden zukünftig ein weitaus größeres und flexibleres Spektrum maßgeschneiderter Applikationslösungen aus einer Hand. WIKA Mobile Control begleitet Sie dabei von der Vision bis zur Markteinführung: von einzelnen Systemkomponenten, über die ganzheitliche Systemintegration, bis hin zu langfristigen Serviceleistungen. WIKA Mobile Control unterstützt Sie als lösungsorientierter Partner dabei, den Umgang mit mobilen Maschinen unter Extrembedingungen noch sicherer zu machen.

  • Produkte

    Steuerungen, Sensoren und Konsolen

Gemeinsam mehr erreichen

Die Zugehörigkeit zur WIKA-Gruppe bildet die Grundlage einer starken Partnerschaft. Hirschmann MCS ergänzt mit Expertise in Systemintegration und mobilen Steuerungslösungen die Produkt- und Anwendungskompetenz von WIKA auf dem Gebiet der Kraft-, Druck- und Temperaturmessung im anspruchsvollen Umfeld mobiler Arbeitsmaschinen. Davon profitieren auch Sie als Kunde. Im Folgenden sehen Sie ausgewählte Vorteile im Überblick:

Häufige Fragen

Nach erfolgreichen Verhandlungen mit Belden Inc. wird Hirschmann MCS aus der Hirschmann Automation & Control GmbH herausgelöst und damit zukünftig die WIKA Gruppe strategisch verstärken. Antworten auf häufig zum Betriebsübergang gestellte Fragen finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns auch gerne jederzeit persönlich.

 

Was steckt hinter WIKA Mobile Control?

Hirschmann MCS wird aus der Hirschmann Automation & Control GmbH herausgelöst und damit zukünftig die WIKA Gruppe als WIKA Mobile Control strategisch verstärken.

Wie lautet die genaue Firmierung?

Hirschmann Mobile Machine Control Solutions (MCS) firmiert ab dem 01.Januar 2018 als WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG. Der Standort in Chambersburg firmiert als WIKA Mobile Control LP.

Wie lauten Handelsregistereintrag und Umsatzsteuer ID?

Kommanditgesellschaft:
Ettlingen
Amtsgericht Mannheim
HRA 707474

Komplementärin:
WIKA Mobile Control Verwaltungs GmbH
Klingenberg a. Main
Amtsgericht Aschaffenburg
HRB 14069
Geschäftsführer: Alexander Wiegand

UST.-IdNr.:
DE 311 277 490

Welche Vorteile ergeben sich für unsere Kunden?

Mit der Gründung dieser neuen Geschäftseinheit können wir Ihnen zukünftig ein weit größeres und flexibleres Spektrum maßgeschneiderter Applikationslösungen aus einer Hand bieten. Hirschmann MCS ergänzt mit Expertise in Systemintegration und mobilen Steuerungslösungen die Produkt- und Anwendungskompetenz von WIKA auf dem Gebiet der Kraft-, Druck- und Temperaturmessung im anspruchsvollen Umfeld mobiler Arbeitsmaschinen.

Welche Standorte umfasst die neue Geschäftseinheit?

Die Geschäftseinheit WIKA Mobile Control umfasst Hirschmann MCS in Ettlingen (Deutschland), Chambersburg (USA) und eine Beteiligung an einem Joint Venture in Xuzhou (China). Alle Stand- und Produktionsorte sowie Ihre Ansprechpartner bleiben erhalten.

Wie lautet die neue Bankverbindung?

Commerzbank, Frankfurt am Main
BIC: COBADEFFXXX
IBAN: DE68 7954 0049 0107 2248 00

Wie sind Ihre Ansprechpartner zukünftig telefonisch zu erreichen?

Sie erreichen Ihre Gesprächspartner telefonisch weiterhin unter der Ihnen bekannten Rufnummer.

Unter welcher E-Mail-Domain sind die Mitarbeiter zu erreichen?

Die E-Mail-Adresse Ihres Ansprechpartners wird nach folgendem Format gebildet: Vorname.Nachname@wika.com. Somit ändert sich lediglich die Domain der E-Mail-Adresse Ihres Ansprechpartners.

Wer ist der Ansprechpartner für alle buchhalterischen Themen?

Über die E-Mail finance.wmc@wika.com steht Ihnen das Finance-Team für alle Rückfragen zur Verfügung.

Was ist wichtig für Kunden?

Wir sind bestrebt, den organisatorischen Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten. Bitte legen Sie uns in Ihren Stammdaten als neuen Lieferanten an und richten Ihren Schriftverkehr ab sofort an WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG.

Wie gehe ich mit offenen Verbindlichkeiten gegenüber Hirschmann MCS um?

Zahlen Sie bitte alle bis zum 01.Januar 2018 offenen Verbindlichkeiten gegenüber der Firma Hirschmann MCS auf das Konto der WIKA Mobil Control GmbH & Co. KG. Diese Forderungen sind im Zuge des Betriebsübergangs der Hirschmann MCS auf die WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG übergegangen.

An welche E-Mail-Adresse sende ich Zahlungsavise?

Zahlungsavise senden Sie bitte an finance.wmc@wika.com

Was muss ich als Lieferant wissen?

Wir sind bestrebt, den organisatorischen Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten.

Bitte legen Sie uns in Ihren Stammdaten als neuen Kunden an und richten Ihren Schriftverkehr ab sofort an WIKA Mobile GmbH & Co. KG.

Ihre Lieferungen bis zum 01.Januar 2018 mit Rechnungsstellung an Hirschmann MCS werden von Hirschmann MCS beglichen. Alle Lieferungen mit Wareneingang nach dem 01.Januar 2018 berechnen Sie bitte an WIKA Mobil Control GmbH & Co. KG. Diese Forderungen Ihrer Gesellschaft werden von WIKA Mobil Control GmbH & Co. KG beglichen.

Falls Sie Ihre Rechnung per E-Mail senden möchten, schicken Sie diese bitte an finance.wmc@wika.com

An welche E-Mail-Adresse sende ich offene Rechnungen?

Offene Rechnungen können Sie per E-Mail an finance.wmc@wika.com senden.

An wen müssen aktuelle, offene Forderungen nach dem Betriebsübergang entrichtet werden?

Ihre Lieferungen bis zum 01.Januar 2018 mit Rechnungsstellung an Hirschmann MCS werden von Hirschmann MCS beglichen. Alle Lieferungen mit Wareneingang nach dem 01.Januar 2018 berechnen Sie bitte an WIKA Mobil Control GmbH & Co. KG. Diese Forderungen Ihrer Gesellschaft werden von WIKA Mobil Control GmbH & Co. KG beglichen.

Haben die aktuellen Preislisten weiterhin bestand?

Ja. Die bestehenden Preise behalten ihre Gültigkeit.

Behalten Angebote von Hirschmann MCS ihre Gültigkeit?

Ja. Angebote von Hirschmann MCS behalten auch über den Betriebsübergang ihre Gültigkeit entsprechend der im Angebot genannten Fristen.

Wer erhält meine Auftragsbestätigungen?

Senden Sie die Auftragsbestätigungen ab 01.Januar 2018 bitte an purchase.wmc@wika.com.

Werden Gewährleistungsansprüche weitergeführt bzw. übernommen?

Ja. Gewährleistungsansprüche werden weitergeführt.