WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

Wir machen Druck

Leistungsfähige Messtechnik ist die Grundlage der komplexen Steuerungssysteme moderner mobiler Arbeitsmaschinen. Die extremen Einsatzbedingungen sowie die Forderung nach höchster Maschinenverfügbarkeit stellen dabei hohe Anforderungen an die Robustheit und Genauigkeit der eingesetzten Systemkomponenten. Mit dem analogen Drucksensor pSENS MH-3 und dem digitalen CAN-Drucksensor pSENS MHC-1 können Sie aus zwei starken Komponenten der Druckmessung wählen. Beide Drucksensoren kombinieren hervorragendes Temperaturverhalten, ausgezeichnete Genauigkeitsspezifikationen und ein Gerätekonzept, das für die harten Einsatzbedingungen von mobilen Anwendungen ausgelegt ist. Ein spezielles Qualifizierungstestprogramm simuliert diese hohen Anforderungen bereits während der Entwicklung und im Produktionsprozess der Sensoren. Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung des Messtechnikspezialisten WIKA!

pSENS MH-3 ist der analoge Standarddrucksensor für mobile Arbeitsmaschinen. Er ist auf Basis der WIKA-Dünnfilmtechnologie in einem besonders schlanken Design ausgeführt. Erhältlich in Standardausführungen und kundenspezifischen Varianten, misst der kompakte Sensor im Bereich von 0…6 bar bis 0…600 bar. Zusätzlich stehen dem Anwender eine Vielzahl weiterer Konfigurationsoptionen zur Verfügung, z.B. fünf analoge Ausgangssignale, sechs elektrische Anschlüsse und sechs Prozessanschlüsse. Drucksensoren des Typs MH-3 können optional mit Signalbegrenzungs- und Diagnosefunktionen ausgestattet werden. Mit seiner herausragenden messtechnischen Performance, seiner robusten Ausführung und herausragender Zuverlässigkeit hat sich der pSENS MH-3 im weltweiten Einsatz unter extremen Bedingungen bewährt.

Der digitale CAN-Drucksensor pSENS MHC-1 wurde speziell entwickelt, um die in der Mobilhydraulik typischen Protokolle in einem Gerät anbieten zu können. Der Typ MHC-1 ist entweder mit einem CANopen- oder J1939-Protokoll verfügbar. Die optionale Ausführung mit integriertem Ein- und Ausgangsstecker (Y-Stecker) ermöglicht eine sehr einfache und sichere Installation. Die beiden Steckervarianten des Druckmessumformers wurden mit der Schutzart IP6K9K qualifiziert und sind damit bestens für die Herausforderungen rauer Umgebungsbedingungen geeignet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder Sie kontaktieren unser Sales Team direkt für eine unverbindliche Beratung. Wir freuen uns auf Sie!

 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.