WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

cSCALE Steuerung für Schienenbagger- und Hebemaschinen

Arbeiten mit Bagger- und Hebemaschinen auf Bahnschienen finden meist nachts statt, damit der Bahnbetrieb möglichst nicht gestört wird. Am nächsten Morgen müssen die Schienen wieder geräumt sein, um einen reibungslosen Ablauf im Schienenverkehr sicherzustellen.

Dies wird in den Niederlanden und Belgien jetzt auch durch ein Hirschmann MCS Sicherheitssystem zur Lastmomentbegrenzung unterstützt, das vom Partnerunternehmen Pat Krüger Systems entwickelt wurde. Es besteht aus einer cSCALE Steuerung, vSCALE D3 Konsolen, drei redundanten gSENS WGX und einem gSENS DWG (CANopen Safety) für die Dreh- und Winkelmessung sowie einem pSENS DAVS (CANopen Safety) für die Druckmessung.

Das komplexe System erfüllt die EU-Bestimmungen und die der RIS 1530 für Maschinen im Eisenbahnbetrieb. Es wurde individuell auf die spezifischen Kundenanforderungen ausgerichtet und hat die Aufgabe der Lastmomentbegrenzung, der Höhen- und Drehbegrenzung als auch einer virtuellen Wand in einer dreidimensionalen Struktur. Die Hauptanwender sind Subunternehmer im Auftrag der Eisenbahnbetreiber, Wartungsunternehmen oder Betreiber und Wartungsunternehmen petrochemischer Anlagen.