WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

50 Jahre innovative Sicherheit

Klingenberg/Ettlingen. Ein Meilenstein jagt den nächsten: nach dem Betriebsübergang zu Jahresbeginn, feiert WIKA Mobile Control aus Ettlingen nun das 50-jährige Bestehen. In 50 Jahren Firmengeschichte entwickelte sich das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Anbieter für Lastmomentbegrenzungen und Überlastsicherungen in Kranen und Spezialist für robuste Sensoren und innovative Steuerungslösungen. WIKA Mobile Control prägt damit bis heute maßgeblich den sicheren Einsatz mobiler Maschinen unter rauen Bedingungen.

Wer WIKA Mobile Control in den Geschichtsbüchern sucht, wird wahrscheinlich nicht fündig werden. Dennoch sorgt das Team von WIKA Mobile Control seit 50 Jahren für Sicherheit im Umgang mit mobilen Arbeitsmaschinen unter rauen Bedingungen. Wie geht das?

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte nämlich nicht als WIKA Mobile Control, sondern als PAT Prozess-Automatisierungstechnik im Jahr 1968 und mit der Patentierung der ersten elektromechanischen Überlastsicherung (AS 310). Damit wurde der Grundstein für ein Unternehmen gelegt, dass heute 400 Mitarbeiter in drei Ländern beschäftigt und weltweit für höchste Sicherheit in mobilen Arbeitsmaschinen steht.

Mit Innovation in die weite Welt

Die Entwicklung des ersten digitalen Systems zur Lastmomentbegrenzung (DS350) im Jahr 1982 ermöglichte dem Unternehmen den Einstieg in die Position als Weltmarktführer im Bereich Lastmomentbegrenzung für Teleskop- und Gittermastkrane. Es folgen Meilensteine wie die Einführung der mobilen Steuerung iFLEX5, der iVISOR Maestro oder des iSCALE Control Systems. Verschiedenste Zertifizierungen sind dabei stetiger Begleitprozess der Produktentwicklungen und bezeugen die hohen Sicherheitsstandards der WIKA Mobile Control-Komponenten und -systeme. Ein weltweites Servicenetzwerk gewährleistet auch nach dem Verkauf eine flächendeckende und langfristige Betreuung der Kunden.

Mehr Sicherheit durch Expertise in Systemintegration

Es ist der hohe Anspruch an innovative Systemlösungen, die das Unternehmen als Systemintegrator auszeichnet. Der Kunde hat das Projekt, WIKA Mobile Control liefert die System-Lösung – und mit dieser bereits heute die Erfüllung der individuellen Sicherheitsanforderungen von morgen. Daran hat sich in 50 Jahren Firmengeschichte nichts geändert: „Auch in Zukunft  wird WIKA Mobile Control die Lasthebung noch sicherer machen“, sagt Giuseppe Barile, Geschäftsführer von WIKA Mobile Control. „Durch die Kombination von präzisen und zuverlässigen Komponenten mit innovativer Applikationssoftware bieten wir den Kunden seit 50 Jahren hohe Sicherheit für Mensch und Maschine. Diese Erfolgsgeschichte schreiben wir nun als WIKA Mobile Control fort!“,  ergänzt er mit Hinblick auf die heutige Zugehörigkeit zur WIKA Gruppe.

WIKA Mobile Control sagt "Danke"

Gefeiert wurde das Jubiläum im Rahmen eines Events für die Mitarbeiter im Herzen des beschaulichen Schwarzwalds. Das Management-Team bedankt sich bei allen Kunden, Partnern, Lieferanten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Es freut sich zudem auf Projekte, die auch in der Zukunft sichere Lösungen bieten.

 

Download Text (.docx)     Download Text (.pdf)     Download Logo (.jpg)     Download Logo (.eps)     Download Pressefoto - Gebäude (.jpg)     Download Pressefoto - Systemintegration (.jpg)     Download Produktfoto - zertifizierte Steuerungen cSCALE trueSafety (.png)     Download Pressefoto - elektromechanische Überlastsicherung AS 310 (.jpg)

 

 

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

Yardena Hemmann
Manager Marketing Communications
WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

+49 (0)7243709-3131 

 

http://www.wika-mc.com/