WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

Die Kraft zu Messen

Von den theoretischen Grundlagen der physikalischen Größe „Kraft“ bis zu den Technologien der Kraftmesstechnik.

Schwerkraft, Muskelkraft oder Kraftprotz: Das Thema „Kraft“ begegnet uns im Alltag immer wieder – im herkömmlichen sowie im übertragenen Sinn. Ursprünglich entstammt der Kraft-Begriff der Physik. Allgemeingültig wird darunter eine Einwirkung verstanden, die einen Körper beschleunigen oder verformen kann. Kraft ist notwendig, um Arbeit zu verrichten und dafür wird wiederum Energie benötigt. Physiker unterscheiden vier fundamentale Erscheinungsformen der Kraft. Diese Grundkräfte der Physik sind die Schwerkraft, die elektromagnetische Kraft, die schwache Kraft und die starke Kraft. 

Alle vier Kräfte bestimmen unser Leben. Dennoch bleiben schwache und starke Kraft in der Praxis beinahe unbemerkt. Sichtbar hingegen sind die Auswirkungen der Gravitation und der elektromagnetischen Kraft: z.B. bei der Lasthebung, Gewichtsmessung oder Sicherung von Brücken. Die dabei wirkenden Kräfte können mithilfe verschiedener Technologien messtechnisch erfasst und anschließend weiterverarbeitet werden. Die Auswahl der richtigen Kraftmesstechnik und des passenden Kraftsensors ist dabei individuell vom Anwendungsgebiet abhängig. Ob in der Hafenlogistik, bei Kranen oder im Maschinenbau – Kraft ist überall nötig, um Vorgänge und Prozesse zu überwachen, zu steuern und um Lasten zu bewegen. Im weiteren Sinne dient die Messung von Kraft außerdem dazu, Mensch, Maschine und Material zu schützen. WIKA Mobile Control bietet hierfür zwei verschiedene Technologien der Kraftmessung: Dünnfilmsensoren und Dehnungsmessstreifen. 

Alle Kraftaufnehmer von WIKA Mobile Control basieren auf einer dieser zwei Sensortechnologien. Je nach Anwendungsfall steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Geometrien und Messbereichen zur Verfügung. Wenn es darum geht, welcher Kraftsensor am besten für Ihre Anwendung geeignet ist, welche Komponenten Messgenauigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit vereinen, oder wie sich Platz und Gewicht sparen lassen, kommt es auf die Betrachtung aller Rahmenbedingungen Ihres Projekts an. WIKA Mobile Control berät Sie gerne zur Auswahl des richtigen Kraftaufnehmers für Ihre Anwendung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder Sie kontaktieren unser Sales Team direkt für eine unverbindliche Beratung. Wir freuen uns auf Sie!

 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.