WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

Zuverlässige Sicherheit für Seilbagger

An mobile Arbeitsmaschinen werden höchste Anforderungen gestellt. Sie sollen effizient und flexibel arbeiten und sind dabei den widrigsten Umweltbedingungen ausgesetzt. Doch ihre weitaus wichtigste Aufgabe ist die Gewährleistung der Sicherheit von Mensch und Maschine. Auch die Sennebogen Seilbagger der E-Serie operieren unter ständigem Einfluss von Staub, Hitze, Feuchtigkeit, Matsch und Kälte. WIKA Mobile Control entwickelte nun Überlastsicherungen für die Seilbagger 6300 E, 6140 E, 6100 E, 624 E, 655 E, 670 E. Diese ermöglicht eine zuverlässige Sicherheitsabschaltung in Überlastungssituationen und damit noch mehr Sicherheit für Seilbagger in rauen Umgebungen.

Das System zur Überlastsicherung besteht aus einer zentralen Steuereinheit mit integrierter Lastmomentbegrenzung (LMB), einer Konsole, sowie verschiedenster Sensorik zur Erfassung von Messwerten. Die LMB erkennt Überlastzustände des Krans in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern. Durch optische und akustische Warnsignale wird der Kranführer bereits vor Eintritt des Überlastzustands rechtzeitig gewarnt und lastmomentvergrößernde Kranbewegungen werden abgeschaltet. Die LMB erfüllt im System eine Vielzahl von Funktionen, darunter:

  • Wippwinkelbegrenzung
  • Radiusbegrenzung
  • Drehwinkelbegrenzung
  • Höhenbegrenzung
  • Diverse Betriebsarten, z.B. Hauptauslegerbetrieb, Baggerbetrieb oder Spitzenauslegerbetrieb

 

Die Anzeige und Bedienkonsole vSCALE D3 ist im Überlastsystem die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Sie dient zur Visualisierung aktueller Betriebsarten, sowie von Informationen und Meldungen im laufenden Kranbetrieb. Außerdem können über die Konsole weitere Betriebsparameter für die Überlastsicherung programmiert und intuitiv eingegeben werden. Dies sind beispielsweise Betriebsarten, Seil-Einscherung oder Geometriegrenzwerte. Nicht zuletzt werden alle notwendigen Systeminformationen angezeigt.

Neben vielen weiteren Einzelkomponenten, vervollständigen diverse Sensoren zur Erfassung von Messwerten das System. Dazu gehören Hubendschalter iSENS HES, Winkelgeber gSENS WGC, Kraftmessdosen des Typs fSENS KMD und fSENS MA Messachsen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Sales Team!