WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

10 Gründe, Gelb zu wählen!

Mit dem neuen cSCALE AI2CAN+ trueSafety-Grenzwertschalter bietet WIKA Mobile Control mehr Sicherheit und Funktionalität im Umgang mit mobilen Maschinen

cSCALE AI2CAN+ trueSafety Grenzwertschalter sind für die Umwandlung von bis zu vier analogen Eingängen in ein CAN-Ausgangssignal konzipiert. Darüber hinaus sind drei digitale I/O verfügbar. Dadurch können Anwender Systemelemente mit analoger oder digitaler Signalübertragung mit Systemelementen kombinieren, die über CANbus kommunizieren, z.B. Sensoren oder Steuerungen.

Darüber hinaus ist der Safety-Grenzwertschalter zur Implementierung eigenständiger Standalone-Funktionen geeignet, einschließlich Kreuzvergleiche mit optionaler Abschaltfunktion. Er bietet eine Vielzahl von Vergleichsschwellen (TH1 und TH2) sowie ein breites Spektrum an unterschiedlichen physikalischen Sensorwerten (Kraft, Druck, Temperatur oder geometrische Werte).

Was unseren neuen Safety-Grenzwertschalter darüber hinaus besonders macht? Hier sind 10 gute Gründe für cSCALE AI2CAN+ trueSafety:

  1. Digitaler Safety-Grenzwertschalter: cSCALE AI2CAN+ trueSafety wurde entwickelt, um ein hohes Maß an Sicherheit zu ermöglichen und mit hoher Zuverlässigkeit in kritischen Anwendungen zu überzeugen. Der Grenzwertschalter bietet die Realisierung von kleinen SPS-Funktionen bis zum Sicherheitslevel PL d nach EN ISO 13849.

  2. Redundanz und Kreuzvergleiche: Der Grenzwertschalter ermöglicht eine 2-fach redundante AI-Konfiguration mit eigenständigen Kreuzvergleichen und entspricht der Kat. 3 nach EN ISO 13849-1, mit Priorität auf Sicherheit und Zuverlässigkeit.

  3. Vielseitige Konnektivität: Ob als CAN-Slave oder als autonomes I/O-Modul bietet cSCALE AI2CAN+ trueSafety hohe Flexibilität bei der Integration und passt sich nahtlos an verschiedene industrielle Umgebungen an.

  4. Präzise Signalumwandlung: Mit der Fähigkeit, ADC-Eingänge in skalierte Werte umzuwandeln, bietet dieser Grenzwertschalter Genauigkeit und Konsistenz bei der Signalverarbeitung und verbessert die allgemeine Systemleistung.

  5. Robuste Konstruktion: Der Grenzwertschalter cSCALE AI2CAN+ trueSafety ist in einem robusten Gehäuse mit den Maßen L140 x B80 x H27 untergebracht, das selbst unter härtesten Einsatzbedingungen eine lange Lebensdauer garantiert. Das Gerät ist für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen ausgelegt und mit der Schutzklasse IP66/67 bestens vor dem Eindringen von Wasser und Staub geschützt.

  6. Erweiterte Analogeingänge: Mit vier Analogeingängen, von denen jeder individuell konfigurierbar ist, unterstützt dieses Gerät sowohl analoge Strom- (4…20 mA) als auch Spannungseingänge (0,5…4,5 V) und ermöglicht so vielseitige Überwachungsmöglichkeiten.

  7. Zuverlässige Ausgänge: Mit zwei Digitalausgängen, die statische (HS) Funktionalität unterstützen, und einer Gesamtstromaufnahme von 2 A gewährleistet der cSCALE AI2CAN+ trueSafety-Grenzwertschalter eine zuverlässige Ausgangssteuerung für kritische Vorgänge.

  8. Nahtlose Integration: Ausgestattet mit CANopen Safety (DS 304, DS 404) Protokollunterstützung ist eine nahtlose Integration in bestehende Systeme garantiert, was die Interoperabilität und Effizienz erhöht.

  9. Umfassender Betriebsbereich: Der Grenzwertschalter kann in einem Temperaturbereich von -40…+70°C betrieben werden und ist mit Stromversorgungen von 10…30 VDC kompatibel, um die Anforderungen verschiedener Betriebsumgebungen zu erfüllen.

  10. Konformität und Zertifizierung: Der cSCALE AI2CAN+ trueSafety Grenzwertschalter erfüllt notwendige Industriestandards wie EN 61000-4-x für EMV und CE-Zertifizierung und bietet den Anwendern ein Höchstmaß an Konformität und Sicherheit.

Ob in mobilen Maschinen, in der industriellen Automatisierung oder Prozesssteuerung, cSCALE AI2CAN+ trueSafety Grenzwertschalter bieten unzählige Möglichkeiten für sicherheitskritische Anwendungen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website oder wenden Sie sich direkt an unser Vertriebsteam. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.