WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

CTL-S700 Serie

Kompakte Sicherheitssteuerung für mobile Arbeitsmaschinen

Sicherheit auf höchster Ebene: Sicherheitssteuerungen der CTL-S700 Serie ermöglichen hohe Sicherheit für mobile Maschinen in kompakter Ausführung! Speziell für anspruchsvolle Aufgaben mobiler Maschinen entwickelt, bieten sich dem Anwender unzählige Anwendungsmöglichkeiten.

Überblick

  • Für den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen
  • 32-Bit Tri-Core-Prozessor
  • Einfach programmierbar mit CoDeSys 3.5

Produktbeschreibung

Die kompakten Sicherheitssteuerungen CTL-S700 sind bereit für den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen und bieten zahlreiche Schnittstellen und I/Os für sicherheitsrelevante Maschinensteuerungsaufgaben. Mit der Schutzart IP66/67, einem robusten Aluminium-Gussgehäuse und hoher Schock- und Vibrationsfestigkeit sind die Sicherheitssteuerungen der Serie CTL-S700 bestens für den Einsatz in rauen Umgebungen gerüstet.

Technische Daten

  • Prozessor: Aurix TC299TX, 300 MHz, Tri-Core lockstep CPU, 32 bit
  • Flash: 8 MB, intern/ optional 64 MB extern
  • SRAM: 2,7 MB, intern
  • FRAM: 32 kB, extern
  • Programmierschnittstelle: CoDeSys 3.5 SIL 2
  • 1x Hilfsspannungsversorgung 5V/1A
  • 1x Hilfsspannungsversorgung 10V/500mA
  • 32kB Parameterspeicher
  • 64 MB Datenlogger  (nur Modell CTL-S701)
  • RTC (nur Modell CTL-S701)
  • 4x CANopen Safety
  • Bis zu 2x Ethernet
  • Betriebstemperatur: -40…+85°C
  • Spannungsversorgung: 10…36 VDC
  • Schutzart: IP66/67
  • Schock: EN 60068-27
  • Vibration: EN 60068-6
  • Material des Gehäuses: Aluminium-Guss
  • Safety Performance Level nach IEC 61508 Parts 1-7:2015 SIL 2, ISO 13849-1:2015 PL d und IEC 62061:2005 +AC:2010 + A1:2013 + A2:2015 SILCL 2 (Zertifizierung in Vorbereitung)
  • CE-Kennzeichnung: EN 61000-4-2, EN 61000-4-4, EN 61000-4-5, EN 61000-6-2, EN 61000-6-7
  • Bis zu 24x analoge Eingänge: 12bit, Genauigkeit <1% FS im gesamten Temperaturbereich, per Software konfigurierbar auf 4...20mA, 0...10V oder 0...32V
  • Bis zu 22 digitale Eingänge: per Software konfigurierbar als digitaler High-Side-Eingang oder digitaler Low-Side-Eingang
  • Bis zu 12 digitale Eingänge HSC: per Software konfigurierbar als digitaler High-Side-Eingang, digitaler Low-Side-Eingang oder Frequenzeingang (Impulsbereich 0,1Hz-15kHz, Eingangsspannungsschwelle 0,3V-4-5V)
  • Bis zu 6x digitale Eingänge: per Software konfigurierbar als digitaler High-Side-Eingang, digitaler Low-Side-Eingang oder Widerstandseingang (Eingang: 0-10kΩ, Genauigkeit: ±2% FS im vollen Temperaturbereich)
  • Bis zu 18x digitale Ausgänge: 4A@24V, per Software konfigurierbar als High-Side MOSFET oder PWM (Ausgangsfrequenz: 50-1000Hz)
  • Bis zu 24x digitale Ausgänge: 4A@24V, über Software konfigurierbar als DO High-Side MOSFET, PWM (Ausgangsfrequenz: 50-1000Hz) oder Digitalausgang mit konstantem Strom
  • Bis zu 12x digitale Ausgänge: 4A, über Software konfigurierbar als DO high-side MOSFET (Sicherheit), PWMH (Sicherheit) (Ausgangsfrequenz: 50-1000Hz), DOCC (Sicherheit), H-Brücke (Sicherheit) (für Motordrehung), DO low-side MOSFET (nicht sicher) oder PWML (nicht sicher)
  • 2x Relaisausgang, NO, 5A@24V
  • 2x PVG-Ausgang, per Software konfigurierbar als PVG-Ausgang (10-90% von BAT+), Spannungsausgang (0-100% von BAT+), 0...10V oder 0...32V
 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.