WIKA Mobile Control GmbH & Co. KG

cSCALE Compact

Kompakte Mobilsteuerung

cSCALE Compact ist eine besonders kompakte und robuste Steuerung auf Basis der bewährten cSCALE-Plattform. Die Steuerung bietet mit Linux-Betriebssystem und CoDeSys Runtime das Beste aus beiden Welten. cSCALE Compact ist mit einer optional erhältlichen integrierten Bibliothek zur Lastmomentbegrenzung als qSCALE Compact erhältlich. Die Steuerung ist geeignet für verschiedene mobile Maschinen wie Teleskop- und Gittermastkrane, Telehandler oder Kommunalfahrzeuge. Mit cSCALE Compact erhalten Sie die kompakteste und kostengünstigste Ergänzung des cSCALE Steuerungsportfolios und eine robuste Steuerungslösung zur individuellen Realisierung Ihrer Anwendungen.

 

Überblick

  • kompakte und robuste Steuerung
  • Erhältlich mit integrierter LMB-Bibliothek
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Produkteigenschaften

cSCALE Compact ist eine besonders widerstandsfähige und robuste Steuerung, die auf der bewährten cSCALE-Plattform basiert. Die Steuerung mit Linux-Betriebssystem und CoDeSys Runtime bietet das Beste aus beiden Welten: die Einfachheit der Programmierung in CoDeSys und die Flexibilität und Leistungsfähigkeit durch Linux, z.B. im Umgang mit großen Dateien oder verschiedener Kommunikations-Stacks.

cSCALE Compact verfügt über eine feste Anzahl von Ein- und Ausgängen, die für den Einsatz in vielen mobilen Maschinenanwendungen optimiert sind. Diese Anwendungen reichen von der Ansteuerung verschiedener Aktuatoren über die Datenerfassung von verschiedenen Sensoren bis hin zur Ausführung komplexer Aufgaben. So wird zum Beispiel eine Lastmomentbegrenzungs-Anwendung (LMB) durch den LMB-Kern unterstützt und ist auf der qSCALE Compact-Steuerung verfügbar, einer speziellen Variante der cSCALE Compact.

Mit der Schutzart IP66/67 ist cSCALE Compact in einem extrem robusten Gehäuse untergebracht, das gegen Stöße, Vibrationen, Staub und Wasser geschützt ist. Damit eignet sich die Steuerung besonders für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. cSCALE Compact Steuerungen können in einem Temperaturbereich von -40°C bis +70°C eingesetzt werden und sind schock- und vibrationsfest nach EN 60721 3-5 sowie EMV-geschützt nach EN 61000 und EN 7637.

Ausgestattet mit einem ARM Cortex-A7@528 MHz Prozessor, 140 MB DDR3 RAM und 235 MB Flash-Speicher, ermöglicht cSCALE Compact die schnelle Verarbeitung von großen Maschinensteuerungsaufgaben, die mit CoDeSys 2.3 und/oder C/C++ programmiert werden können. Anwendungen oder Bibliotheken, die in C/C++ programmiert sind, werden auf dem Linux-Betriebssystem ausgeführt, um harte Echtzeitanforderungen zu erfüllen. Systeme, die in CoDeSys 2.3 und C/C++ entwickelt wurden, können zudem untereinander Daten austauschen. Dies schafft größtmögliche Flexibilität bei der Entwicklung umfangreicher mobiler Maschinenanwendungen bietet.

Darüber hinaus verfügt cSCALE Compact über ein SuperCAP-basiertes UPS-Modul (Uninterrupted Power Supply), das einen sicheren Abschaltvorgang des gesamten Steuerungssystems und ein Backup aller laufenden Prozesse und RAM-Daten gewährleistet, wenn ein Spannungsabfall in der Stromversorgung festgestellt wird.

Ist ein Fernzugriff auf das Steuerungssystem erforderlich, ermöglicht die optionale WebVisu-Schnittstelle den bequemen Zugriff auf das cSCALE Compact-Systems über einen Webbrowser. Programmiert in CoDeSys, ermöglicht WebVisu die Visualisierung und Verwaltung aller Steuerungsvariablen und -funktionen – ganz ohne Programmierkenntnisse!

Technische Daten

  • CPU-Modul: S9 Modul, Linux PreemtRT, CoDeSys 2.3, WebVisu (optional), RTC
  • Prozessor: ARM Cortex A7@528 MHz
  • RAM/Flash/Retain/SD: 140 MB DDR3 / 235 MB / 2 MB / 2 GB (optional)
  • UPS-Modul: SuperCap-basiert: vollständiges Herunterfahren der CPU, Retain-Transfer des RAM in den Flash
  • 28 I/Os: 8 AI, 12 DI, 8 DO
  • Spannungsversorgung: 9..33 VDC spezifizierte Betriebsbedingungen, 6..36 VDC Grenze für Unter-/Überspannung wie Kaltstart
  • Umgebungstemperatur: EN 60721 3-5: Klasse 5K3 -40..+70°C (Betrieb)
  • Schutzart: IP66/67 (EN 60529)
  • Schock und Vibration: EN 60721 3-5: Klasse 5M3
  • EMV: EN 61000-4-2, EN 61000-4-4, EN 61000-6-2, EN 61000-4-5, EN 7637-2 und EN 7637-3
 

Lesen und Mitreden!

Mit wenigen Klicks zu den aktuellsten Informationen über unsere Leistungen für mobile Maschinen. Entdecken Sie unseren Newsletter CONTROL unlimited!

Lesen und Mitreden!

Damit der Newsletter auch erfolgreich bei Ihnen ankommt, möchten wir Sie gerne etwas besser kennenlernen.

Lesen und Mitreden!

Fast geschafft. Bitte geben Sie uns noch Ihr Einverständnis zu unserer Datenschutzerklärung und los geht‘s!

Vielen Dank!

Schauen Sie bitte in Ihr Postfach. Sie erhalten eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Ein einfacher Klick auf den enthaltenen Link genügt und Sie bleiben ab sofort mit den News von WIKA Mobile Control auf dem Laufenden!

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.